Startseite | Kontakt | Angebot | Anmeldung

Requirements Engineering in IT-Projekten

SYSTEMATISCHE ERHEBUNG & DOKUMENTATION DER ANFORDERUNGEN IN IT-PROJEKTEN

3 Gründe, dieses Seminar zu besuchen
Nach dem Seminar ...

... kennen Sie die erforderlichen Quellen zur Ermittlung von Anforderungen
... kennen Sie die richtigen sprachlichen Elemente, damit Anforderungen eindeutig für alle sind
... wissen Sie, wie Sie die Anforderungen am besten erfassen und verwalten

Anforderungen sollen fachlich korrekt und eindeutig ermittelt und formuliert sein, damit sie einem klar festegelegten Prozess folgen können. Auch das Management der Requirements spielt eine große Rolle. Hier sind Übersicht und Organisation gefragt.
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Anforderungsanalyse zwischen den Fachbereichen und dem IT-Bereich erfolgreich gestalten.

Inhalte

  • Wie Sie Ziele und Anforderungen identifizieren
  • Welche Dokumente und sonstigen Quellen sind hilfreich?
  • Best Practices der Ermittlungstechniken
  • Gruppieren von Anforderungen in Kategorien nach verschiedenen Kriterien
  • Eine gemeinsame Sprache finden - Eindeutige Beschreibung der Anforderungen
  • Identifizierung von Interpretationen und Annahmen
  • Eine durchgängige und einfache Dokumentation
  • Umgang mit neuen und geänderten Anforderungen
  • Das Management der Anforderungen
  • Bedeutung und Umgang mit nicht-funktionalen Anforderungen

Ziel
IT-Projekte leiden vielfach unter Verzögerungen, Kostensteigerungen und qualitativ unbefriedigenden Ergebnissen. Einer der zentralen Gründe hierfür ist häufig dass die Anforderungen am Anfang des Projekts nicht konsequent und vollständig erhoben werden.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Anforderungen Ihres Projektes konsequent und vollständig erheben sowie dokumentieren. Sie erfahren, wie der Prozess der Anforderungsanalyse abläuft und wie den Umgang mit dem Auftraggeber gestalten. Damit wird gewährleistet, dass Ihre Projektziele und damit der Projekterfolg erreicht werden.
Als Auftraggeber haben Sie ein Instrumentarium in der Hand, mit dem Sie sicher die Leistungen erhalten, die Sie sich auch vorstellen. Für Sie als Dienstleister hilft Ihnen das Vorgehen, sicher zu stellen, dass Sie die Anforderungen Ihres Auftraggebers verstanden haben, ein angemessenes Angebot erstellen und konsequent die Wünsche des Auftraggebers umsetzen können.

Die Konzentration auf das Fachliche hilft, die Vertragsinhalte besser zu verstehen. Die systematische Herangehensweise hilft, Vollständigkeit zu sichern und trägt dazu bei, Zusatzkosten durch Changerequests zu verringern. Das Anforderungsdokument wird die Basis für alle nachfolgende Dokumentation und bildet den fachlichen Ausgangspunkt für eine effiziente Nachverfolgbarkeit von Anforderungen.

Duch eine systematische und formalisierte Vorgehensweise werden Missverständnisse verringert.Unser Vorgehen liefert die inhaltliche Basis für Teamplay von Anfang an.

Wen Sie auf diesem Seminar treffen:
Business Analysten, Mitarbeiter der Fachseite, die Anforderungsdokumente (Pflichten- / Lastenhefte) erstellen, Projektleiter

Voraussetzungen
Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Von Vorteil ist es, wenn Sie bereits Projekterfahrung haben.

Empfohlene Seminare

  Unsere Seminare führen wir in Europa und den USA durch.
Berlin - Frankfurt - Hamburg - Düsseldorf - Köln - Nürnberg - München
Amsterdam - Moskau - Salt Lake City - Wien - Zürich